About

Hier seine Lebensdaten:

  • 1977-1984 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
  • 1981 Meisterschüler bei Prof.R.Dörfler
  • 1983 Förderpreis des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst
  • seit 1984 Freier Maler – lebt und arbeitet in Braunschweig

Ausstellungen:

  • 1980 Wolfsburg, Schloss
  • 1983 Braunschweig, Dresdner Bank
  • 1984 Braunschweig, Emmauskirche
  • 1985 Gifhorn, Schloss
  • 1985 Helmstedt, Kloster St.Marienberg
  • 1987 Mühlheim/Ruhr, Evangelische Akademie
  • 1989 Paris, Kunstaktion für die Karrabachhilfe
  • 1992 Braunschweig, Ateliersausstellung
  • 1994 Braunschweig, Bistro im Landesmuseum
  • 1999 Mainz, Daimler-Crysler
  • 1999-2000 Braunschweig, Brüdern Kirche St. Ulrici
  • 2009 Stadtgalerie, Amelo, Holland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s